Skip to main content

Hormonyoga nach Dinah Rodrigues

 

 

Übungsprogramm:

Hier findet Ihr demnächst Übungen und begleitendes Kursmaterial.

Nächster Kurstermin:

zur Zeit stehen keine Hormonyogakurstermine fest.

Dinah Rodrigues, eine brasilianische Psychologin, Philosophin und erfahrene Yogalehrerin, entwickelte Hormon Yoga. In Ihrem Buch „HORMON-Yoga“ beschreibt Sie eine Form der Hormontherapie durch Yoga, für Frauen in den Wechseljahren.

Dieses energetische Yoga zeichnet sich durch spezifische Asanas (Körperhaltungen) aus, die verbunden mit einer intensiven Atemtechnik die inneren Organe und Drüsen (Eierstöcke, Schilddrüsen, Hypophyse) anregen, um die weibliche Hormonproduktion zu beleben.

Das Ziel des Hormon-Yogas ist, den weiblichen Hormonspiegel an Östrogen und Progesteron zu erhöhen und die damit verbundenen Symptome des Klimakteriums zu lindern oder ganz aufzuheben.


Für alle die sich gut informieren möchten über das Thema Wechseljahre empfehle ich das Buch von Dinah Rodrigues.

Schirner Verlag
ISBN: 978-3-89767-220-8

Dieses Buch ist nicht dazu geeignet sich die Übungen selber beizubringen auch wenn Sie dort erklärt und abgebildet sind!